Jubiläum 600 Jahre "Vicarie in Neuses am Berg"

Ein besonderes Jubiläum neben 500 Jahre Reformation kann die KG Neuses am 16.7.2017 beim "Kirchgartenfest" feiern. Vor 600 Jahren, also anno 1417 wurde die Vicarie Neuses gegründet.  Dieses Ereignis wird auch ökumenisch gefeiert.
Das Festprogramm sieht folgendes am 16.7. vor:

Kirchgartenfest am 16.7.17. mit Feier des Jubiläums "600 Jahre Vicarie in Neuses“

Familiengottesdienst im gemütlichen Kirchgarten (oberhalb des ehemaligen Pfarrhauses)

um 10.00 Uhr mit anschließendem Mittagessen (ab 11.30 Uhr).

Das offizielles Festprogramm, das vom Posaunenchor Neuses umrahmt wird, beginnt

unterhalb der evangelischen St. Nicolai-Kirche

um 14.00 Uhr mit einem Festakt mit Grußworten, kurzem Blick auf die Historie der

„Vicarie Neuses“, sowie einer Aktion, in die beide Kirchen eingebunden sind.

            15.00   Kaffeepause

16.00   Konzert des ökum. Frauenchores „Sing mit“ in der St. Nicolai-Kirche

17.00   Vesperzeit mit Grill und Getränken. Das Festende ist offen.

 

Es wurden Einladungen verschickt an frühere Pfarrer der KG, an Vertreter aus Politik und Ökumene.

Wir freuen uns über eine große Beteiligung auch über den Ort Neuses hinaus, um dieses Jubiläum zu begehen.